Ansätze zum Nahverkehr im Dietzhölztal

Liebe Eisenbahnfreunde,

am 24.März haben wir bei unserem Vereinstreffen verschiedene Ansatzpunkte diskutiert, wie der Nahverkehr im Dietzhölztal und in die angrenzenden Landkreise verbessern werden kann. Eine zentrale Rolle kommt dabei der Reaktivierung der Dietzhölztalbahn und der intermodalen Verknüpfung mit Bus- und Individualverkehr zu.

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Region einen modernen und leistungsfähigen Nahverkehr braucht, um nachhaltig für die Zukunft gerüstet zu sein.

Auf dieser Grundlage wollen wir bei unserem nächsten Treffen Ende April / Anfang Mai weiterarbeiten.

Den  neuen Termin für das nächste Vereinstreffen werden wir frühzeitig mitteilen.

Viele Grüße

Der Vorstand

Ein Gedanke zu „Ansätze zum Nahverkehr im Dietzhölztal

  • 24. April 2018 um 21:11
    Permalink

    Vollkommen!Schaut euch mal die B 253 an!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.